Online Marketing Manager Weiterbildung

Online Marketing Manager Weiterbildung

Du bist leidenschaftlicher Marketer oder beruflich als Onliner nonstop im Netz unterwegs? Du suchst nach einer neuen Herausforderung? Dann ist eine Online Marketing Manager Weiterbildung das Richtige für Dich. Mit welchen Inhalten Du Dich befasst und welches Gehalt Dich erwartet, verraten wir Dir im Folgenden.

Was ist eine Online Marketing Manager Weiterbildung?

Die Weiterbildung zum Online Marketing Manager bietet Dir die ideale Möglichkeit, um eine Tätigkeit in der wachsenden digitalen Wirtschaft zu ergreifen. Die Lehrgänge dauern zwischen wenigen Tagen und 1,5 Jahren und richten sich an Berufstätige mit erster Erfahrung im Online- oder Marketing-Bereich. Sie vermitteln Dir alle Kenntnisse, die Du zur Entwicklung, Umsetzung, Koordinierung, Analyse und Optimierung digitaler Werbemaßnahmen von Unternehmen benötigst.

Anbieter Online Marketing Manager Weiterbildung

Welche Inhalte erwarten mich?

Je nach Anbieter variieren die Inhalte Deiner Online Marketing Manager Weiterbildung. Mit folgenden Themenbereichen beschäftigst Du Dich:

  • Marketing: Strategie, Konzeption, Umsetzung, Zielgruppen
  • Online Kommunikation
  • Suchmaschinenmarketing und Suchmaschinenoptimierung (SEO)
  • Online Konzeption
  • Usability
  • Medienrecht

Außerdem lernst Du verschiedene Arten von Marketing kennen wie Display Marketing, E-Mail-Marketing, Mobile Marketing oder Affiliate Marketing. Um Dich für Deine Kampagnen auch rechtlich abzusichern, erhältst Du darüber hinaus einen Einblick in das Medienrecht. Abhängig von der Lehrgangsdauer unterscheidet sich die Tiefe, in der die Anbieter die Themen behandeln. Bei der Wahl Deines Lehrgangs sollten Deine Zielsetzung und Deine Vorkenntnisse demnach eine wichtige Rolle spielen.

Wie läuft eine Online Marketing Manager Weiterbildung ab?

Der Online Marketing Manager ist kein geschützter Beruf. Daher existiert weder eine staatlich geregelte Ausbildung noch ein vorgeschriebener Weiterbildungsablauf. Die Weiterbildung zum Online Marketing Manager richtet sich vor allem an Berufstätige und ist daher in der Regel berufsbegleitend angelegt. In Wochenend- und Abendseminaren erlernst Du alles, was Du brauchst, um die Online-Aktivitäten eines Unternehmens erfolgreich zu gestalten.

Darüber hinaus besteht für Dich die Option, die Weiterbildung zum Online Marketing Manager im Fernstudium zu absolvieren. Dabei sendet Dir Dein Anbieter die Studienmaterialien nach Hause. Dieses bearbeitest Du in freier Zeiteinteilung und schickst es zur Korrektur an Deinen Dozenten. Vereinzelt hast Du auch die Möglichkeit, die Weiterbildung zum Online Marketing Manager als Präsenzlehrgang in Vollzeit zu beginnen. Die Dauer der Weiterbildung reicht von wenigen Tagen bis hin zu 1,5 Jahren.

Abschluss

Nach Abschluss Deiner Online Marketing Manager Weiterbildung erhältst Du meist ein institutsinternes Zertifikat. Dafür genügt teilweise bereits die erfolgreiche Teilnahme an allen Lehrgangseinheiten. Andere Anbieter stellen zunächst einen gesonderten Abschlusstest. Bei einigen Bildungsinstituten arbeitest Du auf eine Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) hin.

Anerkennung

Das institutsinterne Zertifikat bestätigt Dir nicht nur die Teilnahme am Lehrgang, sondern auch die erworbenen Kenntnisse. Die Anerkennung des Zertifikats hängt entscheidend vom Ansehen des Instituts ab, an dem Du Deine Weiterbildung absolvierst.

Bei der Auswahl des passenden Anbieters solltest Du darauf achten, dass Dein Lehrgang eine Zertifizierung von einer offiziellen Stelle wie der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) oder der Zertifizierungsstelle CERTQUA erhalten hat. Bei einigen Anbietern besteht die Option, das Zertifikat Online Marketing Manager (IHK) zu erwerben. Aufgrund der großen Bekanntheit der IHK ist dieser Abschluss oft besonders angesehen.

Online Marketing Manager bei der Arbeit an ihrem Laptop

Welche Voraussetzungen muss ich für eine Online Marketing Manager Weiterbildung erfüllen?

Für die Online Marketing Manager Weiterbildung bestehen keine einheitlichen Voraussetzungen. Jeder Anbieter kann diese individuell festlegen. Die Lehrgänge richten sich in der Regel an Berufserfahrene im Marketing- oder Online-Bereich. Nur wenige Bildungsinstitute setzen entsprechende Kenntnisse voraus. Unter Umständen musst Du aber eine abgeschlossene Berufsausbildung, ein Hochschulstudium oder Berufserfahrung vorweisen. Alternativ lassen Dich manche Institute mit der Hochschulreife, der Fachhochschulreife oder der Fachgebundenen Hochschulreife sowie entsprechender beruflicher Erfahrung zu.

Welche Berufsaussichten habe ich als Online Marketing Manager?

Die digitale Werbung boomt und immer mehr Unternehmen setzen bei ihren Online-Aktivitäten auf professionelle Online Marketing Manager. Nach Deiner Weiterbildung stehen Deine Karriereaussichten daher sehr gut. Dabei kannst Du in Deinem aktuellen Job verantwortungsvollere Tätigkeiten übernehmen und weiter aufsteigen oder Dich auf die Suche nach einer neuen Stelle begeben.

Die Aufgaben gestalten sich je nach Arbeitgeber unterschiedlich. Sie umfassen klassische Werbemaßnahmen im Internet wie die Suchmaschinen- oder Bannerwerbung. Zudem sind Online Marketing Manager häufig für die Auffindbarkeit und Reichweite von Webseiten oder Online-Shops sowie die Online PR-Arbeit zuständig. Das Tätigkeitsfeld erstreckt sich dabei von der Konzeption von Maßnahmen über deren Umsetzung bis hin zur Analyse und Kontrolle. Genauer übernimmst Du unter anderem folgende Tätigkeiten:

  • Online Marketing Strategien und Kampagnen planen sowie umsetzen
  • Monitoring und Auswertung der Marketingkampagnen
  • Webseite und Social Media Präsenzen (Social Media Marketing) betreuen
  • Suchmaschinenmarketing
  • Reporting
  • Budget planen

Wo bin ich als Online Marketing Manager tätig?

Nach Deiner Weiterbildung bist Du in Unternehmen jeder Branche und Größe einsetzbar. Speziell Betriebe aus dem E-Commerce Bereich setzen häufig Online Marketing Manager ein. Dazu gehören unter anderem:

  • Online-Shops
  • Auktionsplattformen
  • Informationsdienste
  • Finanz- und Versicherungsdienstleister

Viele Online Marketing Manager sind darüber hinaus in Agenturen tätig und koordinieren für Kunden Marketingmaßnahmen im Internet. Neben speziellen Online- und PR-Agenturen kommen auch klassische Full-Service-Agenturen infrage.

Welches Gehalt verdiene ich als Online Marketing Manager?

Dein Einkommen als Online Marketing Manager ist von zahlreichen Faktoren abhängig. Dazu zählen die Branche, das Bundesland und die Größe des Unternehmens. Auch Deine Berufserfahrung spielt eine wichtige Rolle. Während Du beim Berufseinstieg durchschnittlich zwischen 2.600 € und 2.700 € brutto im Monat verdienst, kannst Du nach ein paar Jahren im Beruf monatlich mit 5.000 € brutto und mehr rechnen.

Gehaltsaussichten*
Einstieg2.600 €
Durchschnitt3.000 €
*) in brutto / monatlich
Jetzt Gehalt eintragen

Weitere Management Weiterbildungen

Wie hilfreich war diese Seite?

Das sagen andere:
Gesamtbewertung: 4.3
Bewertungen: 12