International Management Studium

Das International Management Studium qualifiziert Dich für internationale Berufe in der Wirtschaft. Als Führungskraft arbeitest Du beispielsweise in den Bereichen Marketing, Vertrieb oder Unternehmensleitung.

Warum International Management studieren?

Im International Management Studium erlernst Du neben den Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre zum Beispiel Rhetoriktechniken, Projektmanagement oder wie Du Präsentationen erstellst. Unter dem Begriff International Management werden verschiedene Studiengänge zusammengefasst. Trotz der unterschiedlichen Benennungen sind die Inhalte dieser Studiengänge zu großen Teilen deckungsgleich. Im Bachelor Studium International Management werden die Grundlagen des internationalen Managements vermittelt. Nach erfolgreichem Studium kannst Du Deine Kenntnisse in einem Master Studium vertiefen. Als International Manager bist Du branchenunabhängig in international ausgerichteten Unternehmen einsetzbar.

Dieses Video gibt Dir Auskunft über das International Management Studium.

Was erwartet mich im Studiengang International Management?

„Bei mir war es so, dass die ersten 3 Semester eigentlich beinahe identisch waren mit dem eines „normalen“ BWL Studiums, außer der 3. Fremdsprache (Französisch oder Spanisch), die man belegen musste. In den späteren Semestern wurden die Unterschiede dann deutlicher, wir hatten Fächer wie internationale Wirtschaftsbeziehungen, European Business Environment, International Marketing, International Business Law u.v.m. Diese Vorlesungen waren komplett in englischer Sprache, in den letzten beiden Semestern hatte ich keine deutschsprachige Vorlesung mehr. Besonders gut gefallen hat mir auch das 5. Semester, welches wir im Ausland verbracht haben.“Julia Engelbert, Absolventin
Quelle: internationales-management-studieren.de

Im International Management Studium machst Du Dich mit den betriebswirtschaftlichen Grundlagen vertraut und erhältst Kenntnisse auf sämtlichen Management Gebieten, wie zum Beispiel dem Projekt- und Marketingmanagement. Dein erlerntes Wissen kannst Du mit Hilfe von eingeübten Präsentations- und Rhetoriktechniken vermitteln. Hast Du alle relevanten Studieninhalte erfolgreich abgeschlossen, schreibst Du die Bachelorarbeit und legst in manchen Fällen zusätzlich ein mündliches Kolloquium ab. An Dein Bachelor Studium in International Management kannst Du ein Master Studium anschließen.

Studieninhalte

Das International Management Studium kann beispielsweise folgende Inhalte umfassen:

  • Betriebswirtschaftslehre (BWL)
  • Volkswirtschaftslehre
  • Internationale Finanz- und Investitionswirtschaft
  • Strategisches Management
  • Rhetorik und Präsentation
  • Wirtschaftsfremdsprache
  • Arbeitsrecht
  • Business Behaviour
  • Non-Verbale Kommunikation
  • Interkulturelles Management
  • Marketingmanagement
  • Projektmanagement

Studienverlauf

Das International Management Studium ist in diverse Module gegliedert. Angefangen von betriebs- und volkswirtschaftlichen Grundlagen im ersten Semester, lernst Du alles Wichtige für den Beruf des International Managers. In Dein Studium ist außerdem häufig mindestens ein Praxis- und / oder ein Auslandssemester integriert. An manchen Hochschulen findet das Studium in englischer Sprache statt. Aus diesem Grund stehen neben Wirtschaftsenglisch in den meisten Fällen zusätzlich ein bis zwei weitere Wirtschaftsfremdsprachen auf dem Lehrplan. Gegen Ende Deines Studiums stehen Dir in einigen Fällen Vertiefungsmodule wie zum Beispiel Marketing oder Finance and Accounting zur Wahl.

Abschluss und Bachelorarbeit

Dein Bachelor Studium in International Management schließt Du zumeist mit dem Titel Bachelor of Arts ab. Dies gilt nicht nur für den Abschluss an Hochschulen, sondern auch, wenn Du Dein Wissen in einem Fernstudiengang erwirbst. Du erhältst Dein Bachelor Zeugnis, nachdem Du eine schriftliche Arbeit mit ausreichendem Ergebnis abgeschlossen hast. Manche Hochschulen schreiben zusätzlich vor, dass Du die Ergebnisse Deiner Abschlussarbeit in einem mündlichen Kolloquium präsentierst. Mit einem abgeschlossenen Bachelor Studium erfährst Du internationale Anerkennung. Der Bachelor berechtigt Dich zu einem weiterführenden Master Studium.

Welche Voraussetzungen muss ich für ein International Management Studium erfüllen?

Die Zugangsvoraussetzungen für das jeweilige Studium im Bereich International Management decken sich weitgehend. In den meisten Fällen wird das Abitur oder die Fachhochschulreife erwartet. Englischkenntnisse, meist auf dem Niveau B2, sind ebenfalls obligatorisch, vor allem, da in manchen Studiengängen auf Englisch unterrichtet wird. Alternativ oder ergänzend hierzu kann es vorkommen, dass ein Aufnahmetest über Deine Zulassung entscheidet. Die Studienplatzvergabe nach dem  Numerus Clausus (NC) ist für das International Management Studium eine Ausnahme.

„Über die Aneignung von Fachwissen hinaus erfordert dieses Studium eine hohe Flexibilität und Kooperationsbereitschaft aller Beteiligten.“ Christine Mareen Rupp, Vice President / Geschäftsführerin Booz & Company
Quelle: : esb-business-school.de

Welche Studienmöglichkeiten gibt es?

Deine Möglichkeiten International Management zu studieren, sind vielseitig. Der typische Ausbildungsweg ist der des Hochschulstudiums. An Business Schools oder Fernlehrinstituten kannst Du ebenfalls International Manager werden. Die unten stehende Auflistung verschafft Dir einen Überblick über die unterschiedlichen Studiengänge:

Kann ich ein Duales Studium in International Management absolvieren?

Du hast die Option International Management im Dualen Studium zu absolvieren. Diese Studienform hat viele Vorteile. Du eignest Dir nicht nur theoretisches Wissen in Vorlesungen an einer Hochschule an, sondern bist auch zu einem Großteil praktisch in einem Unternehmen tätig. Nach Deinem Dualen Studium hast Du einen Hochschulabschluss und eine Berufsausbildung zugleich erworben. Durch die Praxisphasen hast Du Dir bereits Berufserfahrungen angeeignet, die Dir in Deinem Job von Nutzen sein können.

Kann ich International Management im Fernstudium studieren?

Den Studiengang International Management kannst Du ebenfalls im Fernstudium belegen. Hier erwirbst Du wie in einem Vollzeitstudium, einen akkreditierten Bachelor Abschluss. Allerdings bist Du in der Zeiteinteilung flexibler und kannst von zu Hause aus berufsbegleitend Deiner Arbeit nachgehen. Die Fernhochschule SRH Riedlingen bietet Dir diese Form des Studium beispielsweise an.

Kann ich International Management im Ausland studieren?

Till Bierwirth berichtet von seinem Studium in den Niederlanden.

Auch außerhalb Deutschlands, beispielsweise in den Niederlanden, kannst Du International Management studieren. Hier erlangst Du zusätzlich zum Lernstoff Kenntnisse in mehreren Sprachen. Ein Studium im Ausland befähigt Dich dazu, weltweit zu agieren und sieht in Deinem Lebenslauf besonders gut aus. Allerdings solltest Du bedenken, dass es sehr anspruchsvoll sein kann, in einer fremden Sprache zu studieren.

Wie sieht das Berufsbild als International Manager aus?

Mit Deinem Studium in International Management qualifizierst Du Dich eine Führungsposition in der internationalen Wirtschaft. Du kannst beispielsweise im Vertrieb, im Marketing oder in der Unternehmensleitung einen Job finden. Nach Deinem Studium kannst Du Dich auf die Bereiche Event, Tourismus, Sport oder Medien spezialisieren oder ein vertiefendes Master Studium mit diesen Schwerpunkten anschließen.

Wo arbeite ich als International Manager?

Die Schwerpunkte, auf die Du Dich in Deinem Studium fokussieren kannst, sind vielfältig. Dementsprechend kannst Du in spezifischen Unternehmen arbeiten. Infrage kommen sämtliche nationale Unternehmen mit internationaler Ausrichtung oder Firmen im Ausland. Hier bist Du beispielsweise im Marketing oder im Bereich Eventmanagement beschäftigt.

Welche Aufgaben hat ein International Manager?

Als International Manager kannst Du die unterschiedlichsten Aufgaben übernehmen, je nachdem, worauf Du dich spezialisiert hast. Beispielsweise ist ein Brand Manager für die Weiterentwicklung eines Produktes oder einer Marke zuständig. Außerdem ist er dafür verantwortlich, den Umsatz des Unternehmens zu steigern. Ein weiteres Beispiel für spezialisiertere Aufgaben ist die Arbeit eines Personalmanagers. In dieser Funktion kümmerst Du Dich unter anderem um die Abwicklung und Beantragung von Visa und Arbeitserlaubnissen. Zudem bereitest Du Deine Mitarbeiter auf Aufenthalte im Ausland vor, indem Du beispielsweise Sprachkurse organisierst.

Welches Gehalt verdiene ich als International Manager?

Dein Gehalt ist maßgeblich von Deinem Tätigkeitsbereich abhängig. Je nachdem auf welchen Bereich Du Dich spezialisiert hast und wie viel Erfahrung Du mitbringst, fällt Dein Gehalt unterschiedlich aus.

Als International Business Development Manager kannst Du zum Beispiel mit einem monatlichen Bruttolohn von circa 5.650 € rechnen. Mit einem Master verdienst Du generell mehr als mit einem abgeschlossenen Bachelor Studium.

Welche Berufsaussichten habe ich als International Manager?

Das Bachelor sowie das Master Studium in International Management bereiten Dich auf eine Führungsposition in der internationalen Wirtschaft vor. Durch die Erfahrungen in Deinen Praxisphasen sowie Deine fundierten Fremdsprachenkenntnisse und Auslandsaufenthalte bist Du auf globaler Ebene bestens auf Deine spätere Karriere vorbereitet.