Produktmanagement Studium

Produktmanagement Studium

Wie entsteht eigentlich ein Produkt und wie sorgst Du dafür, dass Kunden auf der ganzen Welt dieses unbedingt kaufen möchten? Das hast Du Dich auch schon immer gefragt? Dann starte Dein Produktmanagement Studium. Alle nötigen Infos zu den Voraussetzungen und dem Ablauf findest Du hier.

Warum Produktmanagement studieren?

Nach Deinem Produktmanagement Studium hast Du sehr gute Chancen, in den unterschiedlichsten Branchen und Unternehmen eine Stelle zu finden. Du kannst Dir also bis nach Deinem Studium mit der Entscheidung Zeit lassen, in welche Richtung es für Dich gehen soll. Als Produktmanager bist Du überall gefragt, wo ein Produkt entwickelt und vermarktet wird. Dadurch ist der Beruf besonders zukunftsträchtig.

Welche Studieninhalte erwarten mich?

“Das” Produktmanagement Studium findest Du eher selten. In den meisten Fällen handelt es sich dabei um einen Studiengang mit einem spezifischen Schwerpunkt zum Beispiel auf Nachhaltigkeit, IT oder Finanzen. Dadurch unterscheiden sich auch die Studieninhalte. Die folgenden Themen erwarten Dich jedoch in nahezu allen Produktmanagement Studiengängen:

  • Wirtschaft/Betriebswirtschaftslehre
  • Produktion
  • Management/Projektmanagement
  • Marketing
  • Statistik

Je nach Spezialisierung belegst Du unterschiedliche Fächer. Im IT-Bereich setzt Du Dich zum Beispiel mit Softwareprozessen und Sozioinformatik auseinander. Bei einem Studiengang mit Schwerpunkt Nachhaltigkeit schaust Du Dir an, wie Du beispielsweise die Produktentwicklung und die Unternehmensführung nachhaltig gestaltest.

Worum gehts beim Produktmanagement? Die Antwort gibts im Video.

Während eines Master Studiums erweiterst Du Dein Fachwissen und erhöhst Deine Chancen, später in einer leitenden Position zu arbeiten. Wie bereits im Bachelor haben auch die Master Studiengänge häufig Schwerpunkte. Zu diesen gehören unter anderem der Bereich Fashion und Start-up-Management.

Wie läuft das Produktmanagement Studium ab?

Das Produktmanagement Studium dauert in der Regel 6 bis 7 Semester. In den ersten Semestern setzt Du Dich mit dem Grundlagenstudium der BWL, des Managements und des Marketings auseinander. In den späteren Semestern folgt das Vertiefungsstudium, in dem Du Dich intensiv mit dem Schwerpunkt Deines Studiengangs beschäftigst. Die Produktmanagement Studiengänge sind häufig sehr praxisorientiert.

Die Seminare und Module schließt Du deshalb oft mit Projekten in Einzel- oder Gruppenarbeit ab, aber auch Klausuren sind Bestandteil der Prüfungen. Dich erwartet außerdem ein mehrwöchiges Betriebspraktikum und die Möglichkeit, ein Semester im Ausland zu absolvieren.

Im letzten Semester schreibst Du Deine Bachelorarbeit und befasst Dich dabei über mehrere Monate mit einem wissenschaftlichen Thema, das Du mit Deinem Betreuer abgesprochen hast. Dein Studium schließt Du mit dem Bachelor of Arts (B.A.) oder Bachelor of Science (B.Sc.) ab.

Im Anschluss kannst Du ein 3 bis 4 Semester dauerndes Master Studium aufnehmen. Hier vertiefst Du entweder Deinen Schwerpunkt aus dem Bachelor oder eignest Dir einen weiteren Schwerpunkt an. Das Master Studium beendest Du mit dem Master of Arts (M.A.), Master of Science (M.Sc.) oder Master of Engineering (M.Eng.).

Welche Voraussetzungen muss ich für ein Produktmanagement Studium erfüllen?

Möchtest Du Dich für ein Produktmanagement Studium an einer Hochschule bewerben, brauchst Du entweder das Abitur oder die Fachhochschulreife. Einen Numerus clausus (NC), also einen bestimmten Notendurchschnitt im Abitur, benötigst Du in der Regel nicht. Wenn Du schon eine Ausbildung abgeschlossen und etwas Berufserfahrung gesammelt hast, lassen Dich einige Hochschulen auch oft ohne die genannten Schulabschlüsse zu. Der Bachelor Abschluss ist Deine Eintrittskarte zu einem aufbauenden Master Studium. Hierfür führen einige Hochschulen einen Eignungstest in Form eines Motivationsschreibens oder einer Prüfung durch.

Wenn Du über ein gutes Organisationsvermögen verfügst, erfüllst Du bereits eine der wichtigsten Eigenschaften eines Managers. Eine Prise Kreativität sowie eine analytische und strategische Denkweise stellen außerdem sicher, dass Du ein Produkt von seiner besten Seite präsentieren kannst. Darüber hinaus ist Stressresistenz während des Studiums und später im Beruf eine wichtige Eigenschaft, die Du mitbringen solltest. Zusätzlich beherrschst Du die englische Sprache, damit Du auch die internationale Vermarktung des Produkts übernehmen kannst.

Besprechung der Produktmanager

Welche Möglichkeiten habe ich, Produktmanagement zu studieren?

Bei dem Produktmanagement Studium handelt es sich um einen relativ jungen Studiengang. Aus diesem Grund bieten ihn bisher nur wenige Fachhochschulen, vorwiegend im Süden Deutschlands und in Berlin an. Welche Möglichkeiten Du hast, wenn Du neben Deinem Produktmanagement Studium bereits arbeitest oder arbeiten möchtest, erfährst Du hier.

Kann ich ein duales Produktmanagement Studium absolvieren?

Du kannst Dein Produktmanagement Studium auch in dualer Form absolvieren. Häufig studierst Du auch bei dieser Studienform Produktmanagement in Kombination mit anderen Fachrichtungen wie beispielsweise Innovationsmanagement oder Logistik. Im dualen Studienmodell wechseln sich die Theoriephasen an der Hochschule mit den Praxisphasen in einem Partnerunternehmen ab.

Welche Berufsaussichten habe ich als Produktmanager?

Du kannst Deine Karriere in jedem Unternehmen beginnen, das Produkte vertreibt und vermarktet. Branchen, in denen Du als Produktmanager oft zum Einsatz kommst, sind zum Beispiel IT & Internet, Mode, Verlagswesen, Autoindustrie und die Möbelbranche. Die Berufe und die damit zusammenhängenden Aufgabenbereiche unterscheiden sich häufig je nach Produkt. Daher trägst Du je nach Stelle die Jobbezeichnung Produktmanager, Brand Manager oder Business Development Manager.

Wie sieht das Berufsbild des Produktmanagers aus?

Du begleitest das Produkt von der Konzeption bis zur Markteinführung und fungierst als Schnittstelle zwischen verschiedenen Abteilungen wie zum Beispiel Marketing, Vertrieb und Produktentwicklung. Die aktuellen Geschehnisse am Markt und die Bedürfnisse der Kunden hast Du stets im Blick, um das Produkt zu optimieren und anzupassen. Ob Verlagswesen, Software und IT oder Lifestyle, bei der Wahl der Branche und des Unternehmens hast Du unzählige Optionen.

Um auf dem neuesten Stand zu sein, bietet es sich für Dich an, regelmäßig Fortbildungen zu besuchen. Du kannst Dich beispielsweise auch in verwandten Bereichen wie dem Prozessmanagement, Marketing oder der Produktentwicklung weiterbilden. Die Weiterbildungen oder ein Master Studium helfen Dir dabei, besser mit den verschiedenen Abteilungen zusammenarbeiten oder später eine Führungsposition auszuüben. Als Abteilungsleiter, Teamleiter oder Head of Product Management erhöht sich mit Deiner Verantwortung auch Dein Gehalt.

Welches Gehalt verdiene ich als Produktmanager?

Da Du als Produktmanager in nahezu jeder Branche arbeiten kannst, kann Dein Gehalt stark variieren. Wie hoch Dein Verdienst letztendlich ausfällt, hängt auch von weiteren Faktoren wie der Größe des Unternehmens, dem Standort oder Deinem Abschluss ab. In der Regel steigst Du als Junior Produktmanager mit einem Gehalt von 3.900 € brutto im Monat ein. Die nachfolgende Tabelle zeigt Dir, mit welchem Gehalt Du als Produktmanager mit Berufserfahrung und in der höheren Position als Senior Produktmanager rechnen kannst.

PositionDurchschnittsgehalt*
Junior Produktmanager3.900 €
Produktmanager4.600 €
Senior Produktmanager5.200 €
*) in brutto / monatlich
Jetzt Gehalt eintragen

Weitere Management Studiengänge

Wie hilfreich war diese Seite?

Das sagen andere:
Gesamtbewertung: 4.3
Bewertungen: 18