Sicherheitsmanagement Studium

Sicherheitsmanagement Studium

Du bewahrst auch in Stresssituationen einen kühlen Kopf? Organisation und Koordination gehören zu Deinen Stärken und Du interessierst Dich dafür, das gesellschaftliche Leben so sicher wie möglich zu machen? Dann ist ein Sicherheitsmanagement Studium genau das Richtige für Dich.

Warum Sicherheitsmanagement studieren?

Dein Sicherheitsmanagement Studium bereitet Dich darauf vor, Gefahren und Risiken, die zu Verletzungen oder Unfällen führen können, zu erkennen und durch passende Maßnahmen zu reduzieren. Der Bedarf an Sicherheit und somit auch an qualifizierten Sicherheitsmanagern steigt stetig, deshalb bist Du nach Deinem Abschluss besonders gefragt. Als Sicherheitsmanager bist Du in den unterschiedlichsten Unternehmen und Branchen einsetzbar. Zu diesen gehören unter anderem Banken und Transportunternehmen sowie Brandschutzunternehmen und die Polizei.

Anbieter Sicherheitsmanagement Studium

Welche Studieninhalte erwarten mich?

Während Deines Sicherheitsmanagement Studiums beschäftigst Du Dich unter anderem damit, wie unterschiedlichste Bedrohungsszenarien entstehen können. Du lernst, Risiken zu bewerten und sie zu minimieren beziehungsweise zu beheben. Außerdem bist Du nach Deinem Studium in der Lage, eigenständig Handlungsstrategien und Sicherheitslösungen zu entwickeln. Diese Themen sind unter anderem Teil Deines Sicherheitsmanagement Studiums:

  • Risiko und Sicherheit im gesellschaftlichen Kontext
  • Informationssicherheit
  • Arbeits- und Betriebssicherheit
  • Krisenmanagement und Versorgungssicherheit
  • Arbeits- und Zivilrecht

Darauf aufbauend kannst Du im Verlauf Deines Studiums Wahlpflichtmodule belegen und so Deinen individuellen Schwerpunkt festlegen. Zu den Wahlpflichtmodulen gehören unter anderem Terrorismus sowie Risiko- und Krisenkommunikation. Der Studiengang ist sehr praxisorientiert und beinhaltet neben zahlreichen Projektarbeiten auch ein mehrwöchiges Praktikum.

Nach Deinem Bachelor Studium hast Du die Möglichkeit, einen Master anzuschließen. Mit diesem qualifizierst Du Dich für Führungspositionen und setzt Dich unter anderem noch tiefer mit Risikoanalysen und Krisenmanagement sowie Reaktionsmustern bei Bedrohungs- und Notfallszenarien auseinander.

Wie läuft das Sicherheitsmanagement Studium ab?

Du studierst den Bachelor Studiengang Sicherheitsmanagement zwischen 6 und 9 Semestern. Um die einzelnen Module abzuschließen, schreibst Du eine Klausur, eine Hausarbeit oder legst eine mündliche Prüfung ab. In der zweiten Hälfte Deines Sicherheitsmanagement Studiums geht es für Dich mehrere Wochen in die Praxis und Du lernst den Alltag eines Sicherheitsmanagers kennen. Das Pflichtpraktikum kannst Du an einigen Hochschulen auch im Ausland antreten.

Dein Studium beendest Du mit Deiner Bachelor Arbeit. Du setzt sich dabei über einen bestimmten Zeitraum mit einem wissenschaftlichen Thema auseinander. Hast Du Deine Bachelor Arbeit bestanden, beendest Du Dein Studium mit dem akademischen Grad Bachelor of Arts (B.A.). Dieser ist Deine Eintrittskarte für ein anschließendes Master Studium mit einer Dauer von rund 4 Semester. Dein Master Studium beendest Du mit dem Master of Arts (M.A.).

Welche Voraussetzungen muss ich für ein Sicherheitsmanagement Studium erfüllen?

Für die Zulassung zu Deinem Sicherheitsmanagement Studium, benötigst Du die Allgemeine Hochschulreife oder die Fachgebundene Hochschulreife. Solltest Du keinen der Abschlüsse vorweisen können, lassen Dich einige Hochschule auch mit einem Meistertitel zu. Da der Studiengang in Deutschland noch relativ jung ist, gibt es noch keine Beschränkungen durch einen Numerus clausus (NC). Du hast daher gute Chancen, einen der freien Studienplätze zu ergattern. Die Voraussetzung für ein weiterführendes Sicherheitsmanagement Master Studium ist ein vorangegangenes Bachelor Studium.

Daneben solltest Du analytisch denken können und Dich für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge interessieren. In Deinem späteren Beruf ist es zudem besonders wichtig, in kritischen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren. Unter anderem arbeitest Du später mit der Polizei oder anderen Vertretern der staatlichen Sicherheitsbehörden zusammen. Du solltest deshalb neben Kommunikationsstärke auch ein sicheres Auftreten mitbringen.

Sicherheitsmanager auf dem Bau

Welche Möglichkeiten habe ich, Sicherheitsmanagement zu studieren?

Das Sicherheitsmanagement Studium ist ein noch sehr junger Studiengang. Aus diesem Grund bieten ihn bisher nur wenige Fachhochschulen an. Diese befinden sich in Berlin, Bremen, Deggendorf und Hamburg. Alternativ kannst Du Sicherheitsmanagement auch im Fernstudium oder im Ausland absolvieren. Wie das geht, erfährst Du im Folgenden.

Kann ich Sicherheitsmanagement im Fernstudium studieren?

Dein Sicherheitsmanagement Fernstudium absolvierst Du in rund 7 Semestern. Von den Inhalten und Voraussetzungen unterscheiden sich die Fernstudiengänge kaum von den Präsenzstudiengängen. Lediglich der Ablauf verändert sich: Du lernst von Zuhause aus und eignest Dir die Inhalte selbst an. Präsenzphasen vor Ort gibt es nur wenige, oft finden diese auch virtuell statt. Ein Praktikum oder Auslandssemester ist zwar nicht im Studienverlaufsplan integriert, dafür kannst Du aber neben Deinem Fernstudium aufgrund der zeitlichen Flexibilität in Vollzeit arbeiten. Je nach Fernhochschule besteht die Möglichkeit, freiwillig ein Auslandssemester oder Praktikum zu absolvieren.

Kann ich Sicherheitsmanagement im Ausland studieren?

Auch im Ausland hast Du die Möglichkeit, Dein Sicherheitsmanagement Studium aufzunehmen. Die Hague University of Applied Sciences bietet zum Beispiel den Studiengang Safety and Security Management an. Die Studieninhalte bekommst Du hier natürlich komplett auf Englisch vermittelt, ansonsten sind Ablauf und Inhalte ähnlich wie an den deutschen Hochschulen.

Welche Berufsaussichten habe ich als Sicherheitsmanager?

Da nur wenige Hochschulen das Sicherheitsmanagement Studium anbieten, bist Du als Absolvent dieses Faches sehr gefragt. Als Sicherheitsmanager kannst Du sowohl im kommunalen als auch im gewerblichen Bereich tätig sein. Deine möglichen Arbeitsfelder sind vielfältig und reichen von der Seeschifffahrt über Sicherheitspolitik bis hin zur Nukleartechnik.

Nach Deinem Bachelor Abschluss hast Du neben Deinem Einstieg in das Berufsleben auch die Möglichkeit, ein Master Studium aufzunehmen. Dieses bietet Dir den Vorteil, nach Deinem Berufseinstieg schneller aufzusteigen und eines Tages eine leitende Position in einem Unternehmen oder einer Behörde zu übernehmen.

Wie sieht das Berufsbild des Sicherheitsmanagers aus?

Als Sicherheitsmanager sind Deine Aufgaben unterschiedlich, je nachdem in welchem Bereich Du tätig bist. Im öffentlichen Dienst befasst Du Dich beispielsweise mit der Frage, wie Sicherheitsprobleme innerhalb einer Stadt zu bewältigen sind. In Firmen bist Du dafür zuständig, die Gefahrenquellen in der betrieblichen Arbeit aufzuspüren und Konzepte zur Verbesserung der Sicherheit zu erarbeiten. Ein wichtiger Bereich ist in Unternehmen zum Beispiel der Brandschutz. Dabei ist es nicht nur wichtig, Dir ein Konzept zu überlegen, sondern auch die Angestellten in diesem Bereich zu schulen und ein Sicherheitstraining mit ihnen durchzuführen.

Neben dem Schutz von Personen kommst Du auch beim Schutz von Objekten zum Einsatz, wie dies beispielsweise bei Geldinstituten der Fall ist. Du kannst Dich als Sicherheitsmanager auch selbstständig machen und unterschiedliche Firmen oder Kommunen beraten. Ob in einem Unternehmen, bei Fußballspielen oder am Flughafen - als Sicherheitsmanager arbeitest Du immer wieder an neuen Locations und mit unterschiedlichen Menschen zusammen.

Welches Gehalt verdiene ich als Sicherheitsmanager?

Dein Gehalt als Sicherheitsmanager hängt davon ab, in welcher Branche Du arbeitest, ob Du in einem privaten Unternehmen oder für Bund und Länder tätig bist. Durchschnittlich beträgt Dein Einkommen zu Beginn Deiner Karriere rund 3.500 € brutto pro Monat. Je länger Du in einem Unternehmen tätig bist und je mehr Verantwortung Du übernimmst, desto höher ist auch Dein Gehalt. Als selbstständiger Sicherheitsberater legst Du Deine Tarife eigenständig fest. Du musst Dir jedoch erst einen eigenen Kundenstamm aufbauen.

PositionDurchschnittsgehalt*
Junior Sicherheitsmanager3.500 €
Sicherheitsmanager3.900 €
Senior Sicherheitsmanager4.400 €
*) in brutto / monatlich
Jetzt Gehalt eintragen

Weitere Management Studiengänge

Wie hilfreich war diese Seite?

Das sagen andere:
Gesamtbewertung: 4.6
Bewertungen: 21